Bitte hinterlassen Sie hier Ihre Mail-Adresse, wenn Sie Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise von PolyThea e.V. erhalten möchten

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

 

Akademie für weibliche Spiritualität

und postpatriarchale Visionen

*****

aktuelles

Frau Holle Fest  -  mit Göttinnen-Kraft ins Neue Jahr eintreten!

30.12.2016, 17.00 Uhr bis 01.01.2017, ca. 15.00 Uhr im  Familienferiendorf Hübingen / Westerwald

Unter dem Motto: Spinnen und Weben in Frau Holles „Blauem Ländchen“ werden wir viel über das Spinnen und Weben erfahren und sinnlich erleben.

Rituale und Orakel: Zum festen Bestandteil des Hollefestes wird selbstverständlich wieder das Jul-Eber-Ritual gehören. Wir werden Runen ziehen, Tarotkarten deuten, Rabenkarten auslegen und vieles mehr.

Referent/innen: Lydia Burghart, Gaby Fischer, Kathrin Mäder, Vera Zingsem, Andreas Hase, Sieglinde Müssig-Jarnicki.

PT-HolFest2017_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 457.0 KB

Literatur am Vormittag

mit Vera Zingsem

Neuer Kurs im „Raum für Göttinnenkultur“,

Alberstr. 8 in Tübingen-Lustnau

          

Jeden Mittwoch 10.30 – 12.00 Uhr

Beginn: 5. Okt 2016, 12 Vormittage

Neueinsteiger/innen sind sehr willkommen!

Anmeldung  bei Vera Zingsem

Tel. 07071/83981 -verazingsem@gmx.de

VZ-Lit.2016_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.7 KB

Termine aus der Reihe: "Mythische Erzähltraditionen weltweit"

18.11.2016  19.30 Uhr.

Jede Göttin hat ihren Raubvogel - in Zusammenarbeit mit der "Garuda"-Falknerei 

Vortrag der Falknerin Vanessa Müller aus Weil im Schönbuch

                                                                                          

Die meisten von uns wissen nur wenig über das wirkliche - biologische - Leben der großen Raubvögel. Genau das wollen wir an diesem Abend ändern: Je mehr wir über die Vögel wissen, umso besser verstehen wir den Charakter der Göttinnen und Götter, die in ihr Federkleid schlüpfen.

Vanessa Müller hat uns versprochen, dass sie eine Eule mit zum Vortrag bringt! 

Auskunft und Anmeldung: mechthild.s.schmitt@gmx.de

Tel. 07071/9208377

Nach Innen spüren und Kraft tanken - ein Entspannungsabend in der dunklen Zeit

 

Im Raum für Göttinnenkultur am 23.11.2016, 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr.

 

An diesem Abend wollen wir spielerisch nachspüren, was uns belastet und was wir uns stattdessen wünschen und mit Entspannungsübungen einen Weg ausprobieren in Ruhe und Kontakt zu uns selbst zu kommen. 

     

Der Abend wird veranstaltet im Raum für Göttinnenkultur, Alberstr. 8, 72074 Tübingen-Lustnau, unter der Leitung von Entspannungspädagogin Janne Heyde. Die Kursgebühr in Höhe von 10-20 Euro – nach Selbsteinschätzung - kommt vollständig dem Raum für Göttinnenkultur zu Gute.

27.12.2016: 

Lange Nacht der Rauhnächte- und Wintersonnenwendgeschichten mit Vera Zingsem

Sisters Circle

mit Diana Köster-Kandé

Neues aus dem Göttinnentempel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeden Freitag ist bei uns von 15 bis 18 Uhr „Tag der offenen Tür“. Da könnt Ihr uns unangemeldet besuchen. Ansonsten nach Vereinbarung.